WellCareMedicalCentre.com

Arbeitsbelastung: Italienische Unternehmen verteidigen die Gesundheit ihrer Mitarbeiter

Stress von der Arbeit . Jetzt nicht nur einen definieren ein bisschen ‚ Allg für breite Palette von Härten von einfachen sein angespannten Moment zu Real Burnout , aber gemessen werden ist von jeder italienischen Firma auf der Grundlage spezifischen Bewertungskriterien.

wurde festgestellt, durch das Ministerium für Arbeit die in Kraft gesetzt, die Richtlinien die Stress zwischen den Arbeiter zu bewerten und gegebenenfalls umzusetzen ernsthafte und konkrete Schritte zu reduzieren.

2004 wurde er in Brüssel a Abkommen zwischen den Sozialpartnern unterzeichnet , die, dass der Stress am Arbeitsplatz angegeben ist eine Bedingung, die durch Schmerzen oder Funktionsstörungen begleitet physisch, psychologisch, psychologisch oder sozial, aufgrund des individuellen Gefühls, nicht in der Lage zu sein, auf Anfragen zu antworten oder nicht den Erwartungen zu entsprechen ".

Und Daten von der Agentur zu lesen europäisch für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit - was besagt, dass in Italien jeder vierte Arbeitnehmer unter Stress bei der Arbeit leidet - es ist klar, dass man für arbeiten muss nicht erlebt wird mehr als hohe Spannungsrisiko Zustand und Spannung psycho-emotionale sondern als ‚ unausweichliche und lohnende Aktivitäten , durch denen ein Individuum seine eigene Realisierung findet .

von Januar daher alle italienische Firma wird gebunden bis den Grad der Stress zu bewerten, die unter den Arbeitern herrscht.

Wie? Einige Vorschläge wurden von den Experten gemacht, die vom Ministerium zur Ausarbeitung der Richtlinien aufgefordert wurden. In einer erster Phase das Unternehmen wird die Belastung unter den Arbeitern in Gefahr analysieren: die Shift , die Call-Center-Betreiber , die Arbeiter gezwungen, immer spielen die gleiche Aufgabe . Dann wird der Kreis wie ein Lauffeuer verbreitet, alle Mitarbeiter durch Fragebogen beteiligt , die in anonymisierter Form zusammengestellt werden, Interviews und Gruppen konzentrieren.

Übermäßige Absentismus , eine abnorme Auftreten von Arbeitsunfälle oder Krankheiten , eine häufige Rotation des Personals: das sind die wichtigsten Elemente, die im Auge behalten werden sollte, und das kann ein Hinweis auf eine sein . hohe Belastung unter den Arbeitern

die verursacht sind möglich: a Organisation von Zeiten und Zuweisungen zu starr oder unzulänglich, eine übermäßiger Druck oder eine Last von Aufgaben und Verantwortlichkeit zu groß , die fehlenden Anerkennung der Fähigkeiten und Professionalität, ein Problem der Beziehung zwischen Kollegen oder mit dem Chef.

Aber in konkret wie es dieses Engagement zur Anerkennung und zum Kampf gegen den Stress in italienischen Unternehmen, in großen Teilen Unternehmen übersetzen wird familiengeführt oder klein und mittelgroß?

Die Experten sind zuversichtlich : Wichtig ist, dass wir gehen. Jedes Unternehmen wird breit Spielraum, um zu entscheiden, welche Werkzeuge zu verwenden, um die Belastung der Arbeitnehmer und in einer ersten Phase zu bewerten verlässt sich auf Checkliste überprüft , wie die von ‚ ISPELS oder die von Regionen .

Siehe Auch