WellCareMedicalCentre.com

Die Gefahren des Passivrauchens für Kinder

Die wissenschaftliche Universum Arzt es wird mehr und mehr mit neuen Stars des Wissens besetzt. Bemerkenswerte an Zahl und Bedeutung ist das neue Wissen auf direkte Auswirkung und indirekte Produkte auf den Menschen durch den Zigarettenrauch. Doch viele sind das schon seit einiger Zeit erworbene Wissen, das schon vorher Rückschlüsse auf die Sache zuließ. Es gibt von Auswirkungen des Rauchens passiv inhaliert zunehmende Diskussion:. Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf einige Aspekte des Phänomens ziehen

von Zigarettenrauch Toxizität

Das Atmungssystem ist unser Austauschbereich größerer Ausdehnung mit der Außenwelt: etwa siebzig Quadratmeter . Es ist schwer vorstellbar, dass diese Oberfläche, nachdem sie mit Zigarettenrauchderivaten verunreinigt wurde, nicht in der Lage ist, an die Umgebung, in der der Raucher atmet, und somit an andere darin enthaltene Subjekte zu senden > Gefährliche Stoffe bisher angenommen Vielleicht ist es nicht allen bekannt, dass nicht so ausgereifte Geräte bei Rauchern schon wenige Stunden nach dem Rauchen Kohlenmonoxid nachweisen können. Es dauert oft länger als der, der den Raucher von der nächsten Zigarette trennt: Dies führt zu der Überlegung, dass sie ständig in der Lage sind, die Umwelt, in der sie sich aufhalten, zu verschmutzen. Dies ist natürlich, geschieht auch dann, wenn der betreuende Elternteil den Balkon raucht ab, weil sein zu ihrem geliebten Sohn abgelaufen wird schädlich sein, dass, wenn überhaupt, wird bald nachdem sie in den Arm gehalten werden.

Der Rauch, der vom Raucher inhaliert wird, auch, es ist nicht, was passiv aus dem Brennen der Zigarette kommt. Der Teil, der eingeatmet wird, wurde "gefeuert". bei Temperaturen sogar zehnmal höher als bei Hochtemperaturverbrennung während der Inspiration. Dies liegt an der verbrennungsfördernden Wirkung der Luftansaugung durch die Zigarette selbst. Das passiert, wenn wir mit einem Blasebalg auf die Glut schlagen, die in unserem Grill verbrennt. Die Zufuhr von größerer Luftmenge und somit von Sauerstoff erhöht die Temperatur der Glut. Es hat sich gezeigt, dass diese Temperatur steigt

toxische Wirkung von Zigarettenrauchen Passivrauchen. Die häufigsten Krankheiten

In unserer klinischen Praxis häufig die drastische Reduzierung bemerken, und manchmal das Verschwinden von denen, Klassische Symptome, die durch die Schleimhypersekretion der oberen Atemwege und Bronchien, insbesondere Husten und Bronchospasmus, bei Kindern, deren Eltern mit dem Rauchen aufhören, gegeben sind. Die biologische Veranlagung, die durch Rauch verursachten Schäden zu erleiden, ist sicherlich auf die Genetik zurückzuführen, die ihre Anzeichen bei Erwachsenen wie bei Kindern zeigt. Gelegentlich treffen wir Personen, die gegen diese entzündliche Schädigung sehr resistent sind und deshalb nur gelegentlich klinische Symptome zeigen, selbst wenn sie erheblichen Dosen solcher Luftschadstoffe ausgesetzt sind. Andere Zeiten, häufiger,

ein paar Zigaretten pro Tag sind in der Lage, bei empfindlichen Personen, induzieren starke funktionelle und strukturelle Anomalien der Lunge Herstellung von Emphysem Gemälden und chronische Bronchitis, auch in jungen Jahren. Was dann von

Bronchialasthma ? Dies ist eine zunehmend häufige Erkrankung im pädiatrischen Alter und die Ursachen werden oft als multifaktoriell betrachtet. Heutzutage ist es schwierig, einen Patienten zu finden, der an einem reinen allergischen Bronchialasthma leidet, bei dem die obstruktiven bronchialen Reaktionen durch die alleinige Exposition gegenüber dem spezifischen Allergen hervorgerufen werden. Diese Krankheit bezieht sich auf die chronische Entzündung der Bronchien und sollte nicht als ein Bronchospasmus betrachtet werden, der sich als tatsächlich epiphänend herausstellt. Die Bronchospasmus ist, das heißt, nur das Zeichen eines Aufflammen in einer permanenten Entzündung der Bronchien. Der Verlust des Gleichgewichts in sich selbst schon oft instabil Wie können Sie sich vorstellen, solche Personen der Inhalation solch stark entzündungsfördernder Substanzen auszusetzen, wie sie durch Zigarettenrauch erzeugt werden?

Siehe Auch