WellCareMedicalCentre.com

Zehn Tipps für die sichere Bräunung

Die nur ist ein wertvoller Verbündeter für unsere Gesundheit und unser sein . Es hat positive Auswirkungen auf ‚ Stimmung und einige auf die Haut Probleme wie Psoriasis und Akne.

Dermatologen nicht vergessen, dass die Strahlen der Sonne die Produktion von Vitamin D stimulieren - dass kein Unfall ‚Vitamin der Sonnenstrahlen‘ -.. wesentlich für die Knochengesundheit nicht den ästhetischen Wert zugeschrieben erwähnen ‚auf tan

das bedeutet nicht, dass die Exposition gegen Die Sonne sollte in der Tat unkontrolliert stattfinden. Die Regeln für eine gesunde Exposition ist einfach zu folgen und kann die unangenehmen Folgen von Sonnenbrand vermeiden. Das Geheimnis gut ist Ihre eigene Haut zu kennen und wissen, wie es zum Schutz der UVA- und UVB-Strahlen

So geht's.

  1. Sonnen Sie sich nicht vom ersten Tag an, die Exposition sollte schrittweise erfolgen. Dazu vor allem der ersten paar Tage, besser die Tageszeit zu wählen, wenn die Sonne weniger intensiv ist. Am Morgen von 8 bis 11, am Nachmittag nach dem 17. Hetzen Sie nicht schnell um sie bräunen
  2. nicht Parfüms und Deodorants benutzen während der Sonnenexposition: bei direkter Einwirkung der Sonne können sie Erythem und Verbrennungen verursachen. Wenn Sie eine pharmakologische Therapie folgen, dann sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, da in einigen Fällen ist es besser, nicht in der Sonne zu sein.
  3. einen Sonnenschutz geeignet für Ihren Hauttyp Nehmen, die auf die Farbe ihrer Haut und ihre Fähigkeit, angemessen zu sich der Sonne anpassen. Weiter Schutz gilt auch, wenn die Haut auf diese Weise gegerbt wird die Haut schützt und im Kampf gegen die Wirkung der Sonnenstrahlen, die zu einem vorzeitigen Hautalterung beitragen.
  4. Die Sonnencreme soll vor der Exposition gegenüber der Sonne aufgetragen werden - mindestens eine halbe Stunde vor, nach nass zu werden, weil das Wasser wäscht die Creme und im Laufe des Tages weg, wenn Sonneneinstrahlung verlängert. Tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme nach einem anstrengenden Tag Nahrung für die Haut zu geben,
  5. Trinken Sie viel Flüssigkeit Austrocknung zu vermeiden.. Auf diese Weise ergänzen sich die Mineralsalze durch das Schwitzen verloren und hilft die Haut geschmeidig bleiben
  6. Do not noch in der Sonne zu lange stehen, die Eidechsen incamerano Hitze zu imitieren, einen Schutz anwenden, bewegen und mehr Dinge am Strand tun.
  7. Sie die Aufmerksamkeit auf die Exposition von Kindern bezahlen müssen, sollten sie nicht in den frühen Morgenstunden in der Sonne heiß (von 11 bis 16), benötigen einen höheren Schutz, müssen den Kopf, die Ohren, das Gesicht und den Nacken mit einem Hut, Augen mit Sonnenbrille und Körper mit einem trockenen Hemd, weil nasse Kleidung zu schützen schützt weniger.
  8. die Aktion der Sommersonne ist immer vorhanden, auch wenn sie es nicht erkennen kann, nicht nur am Strand, sondern auch in der Stadt, in den Bergen oder während bei täglichen Aktivitäten durchführt ' öffnen: Sie sollten sich immer vor der Sonne schützen
  9. Schwangere Frauen zahlen sollte besonderes Augenmerk sowohl auf die Sonne auf der Haut - dunkle Flecken, die auf dem Gesicht (die so genannte Maske der Schwangerschaft) sind wahrscheinlich zu sein ausgeprägteren Effekt bilden. die Sonne, dass die Folgen der Hitze -. niedriger Blutdruck, Beinbeschwerden
  10. ältere Menschen sollten während der heißesten Stunden des Tages, trinken viel zu integrieren verlorene Flüssigkeit ist außerhalb vermeiden - viele fühlen sich nicht die Notwendigkeit, trinken und am Ende vergessen; Iss leichtes Essen.
Siehe Auch