WellCareMedicalCentre.com

Treppensteigen: eine gesunde Alternative zum Fitnessstudio oder Schwimmbad

Verbesserung Herz-Kreislauf-Funktionen und Cholesterin , beugen Übergewicht vor, straffen Muskeln und stärken die Knochen. Dies sind nur einige der Vorteile der körperlichen Aktivität und um sicherzustellen, dass Ihr Körper Muskeln und Wohlbefinden beibehält, ist es nicht notwendig, ins Fitnessstudio oder Schwimmbad zu gehen. Einfach die Treppe deines Gebäudes hochklettern.

Es ist Treppensteigen (Treppensteigen), besser bekannt als vertikales Limit , ein neuer Fitnesstrend, der dauert mehr und mehr Fuß in den Vereinigten Staaten.

Das Treppensteigen für eine Stunde erlaubt , zwischen 500 und 1000 Kalorien zu verbrennen , aber auch um die Muskeln der Oberschenkel und des Gesäßes zu straffen zur Verbesserung der Herz-Kreislauf-Funktion, zur Senkung des schlechten Cholesterins und zur Erhöhung der Werte von gutem Cholesterin und vor allem zur Vorbeugung von Osteoporose.

Wie von Frank Eves von der Universität Birmingham erläutert Treppensteigen hat kürzlich eine Studie durchgeführt, diese Art von Training erfordert eine Energie, die dem Schlaganfall sehr ähnlich ist und stimuliert die Produktion von Knochenkollagen.

Und wenn in Italien das Treppensteigen langsam eine wachsende Zahl findet von Fans, in den Vereinigten Staaten ist eine echte Fitness-Mode. Es genügt zu sagen, dass es jedes Jahr einen Wettbewerb namens vertikaler Marathon gibt, an dem Athleten aus aller Welt teilnehmen, die auf dem verrückten Aufstieg der 1576 Stufen zur Spitze des Empire State Buildings antreten.

In diesem Jahr hat der in Australien geborene Sieger die Rekordzeit von 10 Minuten und 12 Sekunden genommen. Aber ohne das Treppensteigen in ein Rennen verwandeln zu müssen, wäre es sinnvoll, den Aufzug nicht mehr zu benutzen und immer zu Fuß zu gehen: Das ist genug, erklären die Experten, um ein paar Kilo pro Jahr abzunehmen und zur Bekämpfung der negativen Auswirkungen eines sitzenden Lebens und einer falschen Ernährung.

Siehe Auch