WellCareMedicalCentre.com

Psychisches Wohlbefinden: Die sechs Lebensbereiche

Erreichen und Aufrechterhalten eines guten Niveaus von psychisches Wohlbefinden sollte eines der wichtigsten existenziellen Ziele eines Individuums sein, denn das psychologische Wohlbefinden trägt dazu bei, das Leben und seine täglichen Herausforderungen zu meistern.

Aber wie können wir eingreifen, um einen Zustand zu erreichen? persönliches psychologisches Wohlbefinden? Ein Überblick über die Hauptstudien, die zu diesem Thema in den letzten zwanzig Jahren durchgeführt wurden, war Carol Ryff , von der Universität von Wisconsin-Madison , die gekommen ist interessante Schlussfolgerungen und hat eine Skala der sechs Hauptbestandteile des psychologischen Wohlbefindens realisiert.

Ausgehend von der Annahme, dass Wellness ein dynamisches Konzept ist, das daher eine breite Palette von subjektiven, sozialen und psychologischen Dimensionen umfasst hologische Aspekte, aber auch gesundheitsbezogene Aspekte, konzentriert sich die Skala von Ryff auf die Messung von sechs Facetten des psychischen Wohlbefindens :

  • Selbstakzeptanz;
  • die Schaffung von Qualitätsbindungen;
  • Autonomie des Denkens und Handelns;
  • Fähigkeit, komplexe Umwelten auf der Grundlage persönlicher Bedürfnisse und Werte zu bewältigen;
  • Verfolgung sinnvoller Ziele und Sinnhaftigkeit im Leben
  • kontinuierliches Wachstum und Entwicklung als Mensch.

Die Autonomie bleibt ein Schlüsselelement des psychologischen Wohlbefindens: unabhängig zu sein, starke Überzeugungen und Werte zu bewahren, selbst angesichts des Widerstands der Gesellschaft und anderer, angesichts von Widrigkeiten, die die eigene Kontrolle behalten Umwelt. Aber auch ein Gefühl des persönlichen Wachstums (das Gefühl, einen Prozess der kontinuierlichen Selbstverbesserung zu leben), die Entwicklung guter und fruchtbarer Beziehungen zu anderen und das Gefühl, dass wir einen Sinn im Leben haben, spielen eine entscheidende Rolle.

Zu guter Letzt eine gute Selbstakzeptanz , ein Ziel, das ohne eine gute Selbsterkenntnis nicht erreicht werden kann. Zweifellos spielt eine wichtige Rolle bei der Erreichung eines Zustandes des psychologischen Wohlbefindens auch die psychologischen und charakterlichen Eigenschaften eines jeden, den Zugang zum Leben: Sein offen für neue Erfahrungen , da er gut geneigt ist andere , aber auch fühlen sich nützlich für die eigene Familie .

Die eine der Familienbeziehungen bleibt ein entscheidender Punkt: um die verschiedenen Rollen innerhalb der Familie zu leben als eine echte persönliche Investition erzeugt es zweifellos psychologisches Wohlbefinden. Kurz gesagt, sich für Ihre Familie nützlich zu fühlen, bietet einen klaren und präzisen Lebenszweck, der sich nicht auf das persönliche Wohlbefinden auswirken kann. Schließlich zeigt die Analyse, wie sich das Konzept der Resilienz immer mehr durchgesetzt hat, die Fähigkeit, angesichts von Widrigkeiten, eine wichtige persönliche Fähigkeit zu erhalten oder wiederzugewinnen, angesichts der Zeiten, die es gibt.

Siehe Auch