WellCareMedicalCentre.com

Ernährung, Flüssigkeitszufuhr und sexuelles Wohlbefinden: Zutaten für Ihr Gleichgewicht

Nicht die Abwesenheit von Krankheit tout Gericht: Die moderne Medizin erweitert nun ihre Sicht des Wohlbefindens, spricht von psychologischen Gesundheitszustand , sozial und Physik , in einer Vision, die nicht übersehen keine Sphäre unseres Universums.

Nicht einmal die sexuelle. Auch die WHO wiederholt es: Es ist nicht gesund, wer im Bett nicht gesund ist . Ein positiver und respektvoller Umgang mit der Orientierung , sowie die Möglichkeit zu testen angenehme Interaktionen ohne vorherige , Diskriminierung und Gewalt stellt den körperlichen, geistige und soziale, in Bezug auf ihre Sexualität , wird zur sexuellen Gesundheit.

Aber weil wir über "Gesundheit" sprechen Sexual ? Weil es eine Art Lackmus-Test für die allgemeine Gesundheit unseres Organismus darstellt, sowohl in physischer als auch in psychologischer und sozialer Hinsicht. Wir denken an eine sexuell aktive Person. Sie fühlt sich gesund und lebendig, nicht nur, weil sie sexuell erfüllt ist, sondern auch, weil sie mit ihrer Beziehung zu einem Paar zufrieden ist oder weil sie sozial gut integriert ist. Mit anderen Worten, sexuelle Gesundheit beeinflusst unsere biosoziale Gesundheit , die wiederum ihr Spiegelbild wird. Eine Art Spiegel unseres Organismus, ein Informant (nicht zu viel) Geheimnis, das uns an unserem inneren Gleichgewicht vorbeigeht.

Aber wie kümmert man sich um dieses Wohlergehen? Ein gültiger Verbündeter ist der Lebensstil, vor allem durch das gute Essen vertreten Sex und Macht sind in der Tat beide Aktivitäten neurovegetativen Paläo und Bögen-encephalic. komplexe Begriffe, die angeben, aus evolutionärer Sicht reichen zurück bis in die antike. Nicht nur das. Sie sind körperlich co-located, also regiert von dem gleichen, sehr kleinen Bereich des Gehirns: die ‚ Hypothalamus , die Größe eines Teelöffels, aber die bewahrt die Rolle des Kontrollraumes während der Evolution, fein in der Nacht die Zeit

im selben Raum zusammenleben dann sowohl das Bett sowohl das Board und auch die gleiche biochemische Sprache verwenden, also die gleichen Neurotransmitter Serotonin und Dopamin, die auf den Hirnarealen der handeln;.. Belohnung und von dem Ton der Stimmung. Vielleicht ist dies, warum in Dantes Inferno Gourmet sind direkt nach Lustful und ist gut zu essen und gute Liebe machen ist ausgezeichnet (und angenehm) Antidepressiva ?

dann ist Heilung eine Macht ausgezeichnetes Mittel unseres sexuelles Wesen , mit einem Fokus auf Feuchtigkeit.

zusätzlich zu verbessern, den Körper zu erfrischen, es buchstäblich zu regenerieren, wissen, wie die erforderliche Menge an gutem Wasser ist von entscheidenden Bedeutung, um zu trinken unserem Gehirn die besten Bedingungen zu bieten, um die Reaktion auf die Feinde unseres täglichen Lebens und unsere sexuelle Leistung zu optimieren: Stress, Angst und Depression

In seiner Einfachheit steht ein Glas Wasser für die Organismus : das erfrischende Vergnügen einer wertvollen Hilfe, um das psychophysische Gleichgewicht und das Wohlbefinden über und unter der Bettdecke wiederzufinden.

Siehe Auch