WellCareMedicalCentre.com

Lippenstift: Tipps zum Schminken der Lippen

Der Lippenstift ist ein grundlegendes Element von Make-up. Man könnte sagen, dass es das einzige Element ist, das eine Frau nicht aufgeben konnte, sowohl für den Preis, der für jedermann zugänglich ist, als auch für ein bisschen Farbe auf Lippen , um das ganze Gesicht strahlend zu machen.
Jeder Mund ist jedoch besonders: Er kann keine gut definierten Ränder oder die Ecken nach unten zeigen, er kann dünn oder sehr fleischig sein. Zwar gibt es einige Tipps, die für alle gut sind, ist es wahr, dass jede Art von Lippen in besonderer Weise sie angenehm und nicht vulgär.
für alle Tipps, um behandelt werden?

  • Wenn Sie die Spitze des Bleistift brechen für die Lippen, in den Kühlschrank für eine halbe Stunde, dann temperatela, wenn es noch kalt ist. die Spitze intakt bleibt
  • Verlassen sie sich auf etwas stabil Spur das Zeichen des Bleistifts auf den Lippen oder, falls dies nicht möglich, ein paar Punkte festzulege verbunden werden: es wird schwieriger sein, Abstriche zu machen
  • um den Lippenstift ausrollen, einen breiten Mund, als ob er lächelte, aber nicht zu viel. so wird die Farbe gelegt werden gleichmäßig auf Lippen ohne leere Rillen
  • immer lieber ein Pinsel den Lippenstift zu verbreiten, selbst wenn es klebt.. so werden Sie Klumpen und Farbe Abfall vermeiden
  • Lippenstift auch laufen auf verhindern Zähne , nach dem Verbreiten der Farbe, einen Finger in den Mund, schließen Sie die Lippen und ziehe es sehr sanft heraus: die zusätzliche Farbe bleibt auf dem Finger.

... und jedem seine

  • Normalen Lippen : diejenigen, die weder zu groß noch zu dünn sind, für die jede Art von Make-up okay. Beginnen Sie mit dem Stift und zeichnen Sie den Umriss, wobei Sie vor allem die Ecken nach oben betonen. Sie können auch ein zweifarbiges Make-up wählen, ein Feuerzeug in der Mitte und das andere dunkler an den Seiten. Wenn Sie eine Asymmetrie haben, können Sie diesen Defekt beheben, indem Sie einen dünneren Lippenstift auf die dünnste Lippe auftragen.
  • Fleischige Lippen : typisch jugendlich, aber mit möglichen Defekten. Am gebräuchlichsten ist die Asymmetrie, daher müssen wir während der Anwendung des Lippenstifts zuerst die weniger fleischige Seite neu gestalten, um sie der anderen gleich zu machen. Sie können "Frucht" Farben verwenden, das ist Erdbeerrot. Stattdessen sind sie weniger geeignet. Sehr dunkel Lippenstifte, weil sie dünne Lippen machen, und diese pearled, die sie machen, sind jedoch zu groß
  • Dünne Lippen : Menschen, die dünnen Lippen haben, sind nicht zufrieden von ihrem Mund, aber es gibt einen Weg, es zu verbessern. Zunächst einmal sollte der Stift die gleiche Farbe wie der Lippenstift haben, der aufgetragen wird; tatsächlich wäre eine hellere Farbe vulgär, während eine dunklere sie ohnehin dünn machen würde, wodurch das Make-up verschwinden würde. Die Kante muss etwas größer gezeichnet werden als die echte. Ein weiterer nützlicher Rat ist, eine Paste aus Puder zu geben, bevor man Bleistift und Lippenstift anwendet; das wird es fleischiger machen. Die zu verwendenden Farben sind immer klar: Beige oder Pink, kombiniert mit einem extrem leichten Gesamt-Make-up.
Siehe Auch