WellCareMedicalCentre.com

Liars Pathologen:., Wer sie sind und wie man sie erkennt

Rufen sie Lügner Pathologen : Sind jene Individuen, die ihr gesamtes Leben auf einer riesigen Lüge fanden und in manchen Fällen in die Schlagzeilen der Nachricht gerieten, weil sie auch wichtige Anerkennung erhalten oder verrückte Gesten, wie Selbstmord oder . Mord an seiner Familie, nachdem entdeckt

Chirurgen , Anwälte , Richter , Studenten : oft der pathologische Lügner schaffen auch eine erfolgreiche Karriere zu bauen und die wir für medizinische oder andere professionelle Beratung Pflege bleibt vor den Nachrichten betäubt ihnen anvertrauten, dass die Universität in Wirklichkeit alles von Schul, auf einem massiven Lüge beruhte.

In einigen Fällen beginnt alles mit einer Lüge, die unschuldig erscheinen mag: Ich habe das bestanden "Prüfung ", mit der Gewissheit, dass es sich früher oder später erholen wird. Dass es Zeit und Gelegenheit geben wird. Aber dann häufen sich die unaufgelösten Prüfungen, und der Moment des Abschlusses kommt an und dann ist hier der Mut, zu gestehen und in die Öffentlichkeit zu gehen. Von hier aus ist der Schritt zur Fälschung von Abschlusszeugnissen und Auszeichnungen kurz.

Es gibt aber auch Nachrichten von pathologischen Lügnern, die Identitäten und unterschiedliche Leben aufgebaut haben, wie der deutsche Schriftsteller Karl May , dass in seinen 101 Jahren des Lebens hat sie gut eingerichtet 8 verschiedene Identitäten.

und oft pathologische Lügen fließen in die Persönlichkeit distanzierter Störung , weil eine doppelte oder dreifache Lebensdauer für viele Jahre beibehalten zutiefst verwirrt Wahrnehmung kann, was wahr ist und was nicht. Aber was sind die Ursachen für Pseudologia (Fachbegriff für die obsessive Gewohnheit liegen)?
in 40% Fälle mit einem Dysfunktion im Nervensystem Zentral verbunden ist , während eine aktuelle Studie von Adrian Raine von der University of Southern California durchgeführt und in den British Journal of Psychiatry erschien festgestellt, dass pathologische Lügner hätten ein anderes Gehirn als andere, gekennzeichnet durch eine geringere Menge an grauer Substanz und eine größere Menge an weißer Substanz.

Sie hätten daher eine verminderte Fähigkeit zu lernen, aber eine größere Fähigkeit zu lernen.

Wie der Gelehrte erklärt, erfordert Lügen mehr Anstrengung und auch das Vorhandensein eines substanzielleren Verbindungsnetzes auf einer niedrigeren Ebene der grauen Substanz.

Siehe Auch