WellCareMedicalCentre.com

Länge des Penis: Welches Land ist am besten ausgestattet?

Wie groß sind die Dimensionen? Ist Qualität oder Quantität wichtiger? Das Wichtigste ist, zu wissen, wie man es benutzt? Fragen, die tausendmal und öfter gehört und wiederholt werden, für die es jedoch keine eindeutige Meinung gibt. Um auf so viele falsche Erwartungen und urbane Legenden zu reagieren, hat Targetmap eine echte Karte erstellt, die durch die Penisse der Welt geteilt ist.

Die Weltkarte der Penisse

Der Name nicht lässt keinen Zweifel: Die Weltkarte des Penis ist in Wirklichkeit eine Karte, die zwischen Bereichen, in denen der "lange Penis herrscht", und anderen, in denen der Durchschnitt durch den "kurzen Penis" gebildet wird, aufgeteilt ist. Eine Art von Google Maps also, in der man jedoch keine Straßen und Wege findet, sondern - vielleicht - die Länder, die Frauen für ihre heißen Ferien wählen können.

Die Seite enthält jedoch nicht die Namen der Autoren der Forschung weisen Sie darauf hin, dass sie für jede Messung auf spezifischen Studien und Forschungen basieren. Das Lesen der Karte ist einfach: Die in rot hervorgehobenen Länder sind solche mit einer Erektionslänge zwischen 9,66 und 11,66 cm. Von 11.67 bis 13.47 diejenigen in rosa . In Gelb sind diejenigen zwischen 13,48 und 14,87 gezeigt, während jene zwischen 14,88 und 16,09 in grün klar sind. Schließlich in dunkelgrün die Zustände, in denen Männer Dimensionen zwischen 16,10 und 17,93 cm aufweisen können.

Die "längeren" und die "kürzeren" Länder

Es ist überflüssig, die Zahlen zu geben, aber manchmal stimmen die städtischen Legenden überein: Der erste in der Rangliste ist der Kongolese mit einem Durchschnitt von 17,93 cm, der den höchsten Gipfel erreicht. Folgen Sie Ecuador, Ghana und Venezuela. Die Italienermänner schneiden mit ihren durchschnittlichen 15,74 cm nicht so schlecht ab und bezeichnen sich zusammen mit den französischen Kameraden, die sie mit ihren 16 cm um einige Millimeter übertreffen, als die begabtesten im Westen. Spanier, die durchschnittlich 13,85 cm nicht überschreiten, sind nicht besonders glücklich.
Um wirklich schlecht zu sein, bleibt jedoch die Orientale . An den letzten Plätzen der Rangliste befinden sich nämlich Nordkorea, Thailand und Südkorea, die nur auf eine Dimension von 9,66 Zentimetern zählen können (immer durchschnittlich, zum Glück). Chinesisch und Japanisch sind dagegen etwa 10 Zentimeter.

Lesen Sie auch: Sexualität und Diabetes: Dysfunktion und Behandlung Wer darunter leidet, sieht sich oft mit Angst in der Sexualität konfrontiert, sowohl für die körperliche als auch für die psychische Konditionierung
Siehe Auch