WellCareMedicalCentre.com

So wählen Sie die Matratze

Beim Kauf einer Matratze werden wir von tausend Zweifeln bestürmt, weil es im Leben des Menschen nichts so Wichtiges wie den Schlaf gibt, denken Sie nur daran, dass wir ein gutes Drittel unseres Lebens im Bett verbringen. Darüber hinaus muss die Matratze im Schlaf eine gute gute Position bei Rückenschmerz oder anderen schmerzhaften Zuständen, die den ganzen Tag beeinträchtigen können, gewährleisten. Es gibt viele
gewöhnliche Orte , die entlarvt werden müssen. Allen voran derjenige, der die Matratze hart auf jeden Fall die Beste sein will. Es ist überhaupt nicht wahr, da die Matratzen nach der Größe der Person ausgewählt werden müssen, die dort schlafen muss. Zum Beispiel müssen robuste Leute eine kompakte Matratze wählen, die vielleicht aus Wolle oder Federn besteht (besonders wenn sie an Allergien leiden), während die Unterhosen mehr von einer Latex Matratze profitieren es ist auch hypoallergen. Ein separater Fall ist die Matratze für

Kinder ; Die Eigenschaften ändern sich je nach Alter: Grundsätzlich ist es vorzuziehen, eine Latexmatratze für Kinder bis zu zwei Jahren zu kaufen und dann zu einer kompakteren zu gehen, vielleicht mit Federn. Ein anderer falscher Mythos ist der, der Holzlatten dem Netz vorzieht; Es ist nicht obligatorisch, die Lamellen zu wählen, um gut schlafen zu können; das Netzwerk ist sicherlich flexibler als die Holzlatten und ermöglicht es, die Elastizität der Matratze voll auszuschöpfen. Die Matratze verursacht nicht wie viele
Allergien sie neigen dazu zu denken, weil die verwendeten Materialien immer geprüft und sterilisiert werden und niemals in direktem Kontakt mit der Person stehen, die dort schläft. Es ist jedoch auch richtig, dass die Matratze, wie viele andere Orte im Haus, zu einem Behältnis für Milben werden kann; Verwenden Sie in diesem Fall nur hypoallergene Bettwäsche, um sie aus Ihrem Bett zu halten. Darüber hinaus spielt die Pflege der Matratze auch eine wichtige Rolle im Kampf gegen die Milben. Es reicht, wenn Sie die Wäsche einmal pro Woche

wegen der verwendeten Textilien ca. eine halbe Stunde offen lassen in seiner Produktion regenerieren sie und verhindern ihre Bildung. Schließlich, denken Sie daran, es mindestens einmal im Monat
Kopf-Füße und über - oben - bei jedem Wechsel der Saison . Sie vermeiden dies in Ihrer Struktur und gewährleisten Ihrer Matratze eine gleichmäßigere Verteilung der Polsterung. Denken Sie daran, es mindestens alle 10 Jahre zu ändern, obwohl einige Hersteller ihre Funktionalität auch für längere Zeit sicherstellen.

Siehe Auch