WellCareMedicalCentre.com

Wie der Hub

Was ist

Der Begriff Hub identifiziert alle zerebrale Unfälle, die von einem ischämischen Ereignisse hervorgerufen werden können (Verengung oder Obstruktion der Venenwand durch einen Fremdkörper oder zu Materialablagerungen, Ischämie führt zu einem Versagen von Neuronen zu Spritzen und wird auf 85% der Schlaganfälle verbunden ist) oder hämorrhagisch (Ruptur eines Blutgefäß in Anwesenheit eines Fremdkörpers führt, eine angeborene Schwäche oder mit dem Altern entwickelt, 15% der Fälle).
Schlaganfall, in Italien und in allen Industrieländern ist es die dritthäufigste Ursache für Tod und Behinderung vor.

Wie funktioniert es offenbar

oft durch starke Kopfschmerzen, Übelkeit und Schwindel voraus, dann einen plötzlichen Bewusstseinsverlust verursacht und eine konsequente vollständige Lähmung von einer Seite des Körpers .
In Italien jedes Jahr oder wirkt sich 186.000 Menschen: 20% innerhalb des ersten Monats nach dem Angriff sterben, die 30% entwickeln dauerhafte Behinderungen

Was durch Ischämie oder Blutung verursacht wird, Schlaganfall verheerende Folgen hat.: Neuronen in der Tat benötigt Sauerstoff funktionieren (es wird geschätzt, dass 85% Sauerstoff vom Körper assimilierte verwenden). eine Unterbrechung, sogar ein paar Minuten, ein richtiger kann Blutzufuhr zum neuronalen Tod führen , mit der daraus folgenden Entwicklung von mehr oder weniger schwerer Behinderung, durch Hirnverletzung und dessen Umfang.
Schlaganfall betrifft mehr Männer (7,4% der Bevölkerung über 65 Jahre) von Frauen (5,9%). Die Inzidenz, selten vor 55, nimmt mit dem Alter zu.

Der Schlaganfall ist gewöhnlich plötzlich, aber manchmal können Warnsignale erscheinen, wodurch die Prävention aktiviert werden kann. Die Tia , transitorische ischämische Attacken, sind gekennzeichnet durch die Kopfschmerzen, Verwirrtheit, Schwindel, Verlust des Realitätssinns, Taubheit einseitige (in der Mitte des Körpers). Der Angriff dauert einige zehn Minuten bis zu einigen Stunden und löst sich mit einer vollständigen Wiederaufnahme der Funktionalität auf. Der Tia ist jedoch eine wertvolle Alarmglocke; Ein ernsthafterer Fallout ist innerhalb von 18 Monaten möglich. Daher sollten Herzfunktion, Cholesterin und Blutdruck überwacht werden, und Rauchen sollte abgeschafft werden. Antikoagulanzien sind nützlich, wenn das Problem vom ischämischen Typ ist; Schutz der Gefäßwand bei Gebrechlichkeit.

Was ist die richtige Therapie?

In ausgewählten Fällen dient eine Operation zur Entfernung eines Gerinnsels; wenn der Schlaganfall auftritt, werden jedoch Drogen gegeben, bis die Gesamtbewertung des Schadens erfolgt ist. Folgt die Physiotherapie den Parteien gesundes Gehirn zu erlauben, diese Kranke in kompromittiert Funktionen (acceptable Erholung tritt in 50% der Fälle) zu ersetzen

Für weitere Informationen siehe auch:. Stroke

Siehe Auch