WellCareMedicalCentre.com

Florence Nightingale und das Internationale Rote Kreuz

Obwohl es nicht eng verwandt, die Geschichte von Florence Nightingale wird an der Erstellung des Internationale Rote Kreuz , weil ihr Gründer, Henry Dunant , sagte er durch den Dienst von Freiwillige Krankenschwestern inspiriert organisiert von Nightingale während des Krimkrieg für die Schaffung dieses speziellen Körpers.
Florence Nightingale
Florence Nightingale wurde in Florenz im Jahr 1820 , aus dem englischen wohlhabender Familie geboren . Im folgenden Jahr kehrten die Eltern mit ihren beiden Töchtern (die älteste wurde 1899 in Neapel geboren, Neapel ) nach Hause zurück, wo sie von ihrem Vater zum Studium erzogen wurden. Im Jahr 1837 begann Florenz Interesse an Patienten von Ländern und in der Nähe Krankenhäusern, auch gegen den Willen der Eltern, für seine Nurse war zu dieser Zeit nicht etwas stolz zu sein. 1849 begann er mit einigen Freunden eine Reise in

Europa ; Während dieser Reise, fand er mich in Kaiser Florenz, wo er eine gewisses traf Vater Theodor Fliedner , der für ein Krankenhaus war, die sie in einen seiner Werken beschrieben. Dieser Mann und das Krankenhaus schlugen sie, dass so viel im Jahr 1851 sie zurückgegeben Kaiserwerth zu studieren eine Krankenschwester zu sein, und im Jahr 1853 wurde in London ernannt Superintendenten all'establishment für Gentlewomen während Krankheit . Im Jahr 1854 brach der Krimkrieg aus, in dem Frankreich, England und die Türkei gegen Russland standen. Der damalige britische Kriegsminister Herbert Sidney, sein Engagement und seinen Wert zu kennen, dann fragte Florence Nightingale eine freiwillige Gruppe von Krankenschwestern zu organisieren und
verwundeten Soldaten in der Türkei kümmern gehen. Florence nahm an und ging 1854 mit 37 Freiwilligen in die Türkei. Nightingales Arbeit war nicht auf die Behandlung von Wunden beschränkt; Sie kümmerte sich auch um die Verwundeten

hilft, nach Hause Briefe und Pakete senden , erstellt eine Art Leseraum für die Bewohner, half wirtschaftlich noch im Krankenhaus. Sein Ruhm zu Hause dramatisch gewachsen, so sehr, dass bei seiner Rückkehr nach Hause, nachdem sie mit Brucellose krank zu sein, die Victoria , um sie auf dem Schlachtfeld seine Erfahrung hören wollte. Sie zog mich in viele Arbeiten über die Hygienebedingungen während der Kriege privat, Florence Nightingale schrieb, die
Militärsystem und indische Gesundheitswesen , war die Person, die zuerst ein Kreisdiagramm verwendet, um die Wahrscheinlichkeit des Auftretens von Krankheiten zu zeigen. Seine berühmteste Arbeit war

Anmerkungen zur Krankenpflege , geschrieben 1859 und in 11 Sprachen übersetzt. Im folgenden Jahr eröffnete er eine Krankenpflegeschule, die dem Pflegeberuf Glanz verlieh, bis dahin als zweitklassig galt. Im Jahr 1861 verschlechterte sich seine Krankheit; Florence konnte nicht mehr laufen und es war notwendig, sie in die verschiedenen Räume ihres Hauses zu bringen. Im Jahr 1865 zog er nach Mayfair, wo er am 13. August starb 1910. Das Internationale Rote Kreuz
Der erste Schritt in der eigentlichen Errichtung des Internationalen Roten Kreuzes war die Gründung, im Jahr 1863, das
von dem Fünf Ausschuß , später rief er das Internationale Komitee für die Entlastung des Krieges verwundet und schließlich Internationales Komitee vom Roten Kreuz . die Einrichtung dieses Organs war auf

Henry Dunant , ein Bankier von Schweizerer Nationalität, die zufällig in Italien Rückkehr wurde mit Napoleon III und unterstützte trotz mir in der Schlacht von Solferino, die er auf dem Boden links 40.000 Menschen ums Leben und verwundet gerecht zu werden. Es war jedoch die totale

Gleichgültigkeit gegenüber der letzteren, die ihn traf, hauptsächlich wegen des Mangels an Ausrüstung und Personal für ihre Pflege. Darüber hinaus kannte er die von Florence Nightingale geleistete Arbeit und war von seinen Prinzipien und seiner Praxis inspiriert, das IKRK auch nach denselben Prinzipien zu gründen. Das Fünf Komitee wurde vom Bankier Henry Dunant, General
Guillaume Henry Dufour , der Jurist Gustave Moynier und zwei Ärzte, Théodore Maunoir und gebildet Louis Appia . Im Oktober des gleichen Jahres, durch die Vermittlung der Schweizer Regierung, waren sie eine internationale Konferenz, an der 16 Staaten, die 10 Beschlüsse über die Bildung und Funktionen der Nationalen Komitees angenommen. Im August 1864 weitere 12 die

Neutralität von Lazaretten und Ausrüstung, um es wurden die Genf Übereinkommen genehmigt, die eine Verpflichtung auferlegt Erleichterung für die Kriegsverletzten zu jeder Nationalität geben sie gehörten, im Zusammenhang und etablierte ein Symbol, das zu unterscheiden Mitglieder des Ausschusses. ein rotes Kreuz auf weißem Hintergrund, zu Ehren der Schweizer Flagge, die Farben invertieren die erste Seite
Internationale Konferenz des roten Kreuzes wurde 1867 einberufen und es wurde von der besucht 16 Nationalkomitees wurden auf der Konferenz von 1863 und 9 Staaten gegründet. Der größte Einsatz der Internationalen Roten Kreuzes Kräfte begann während der Ersten Weltkrieg zu erscheinen; Es war nach dem Ende des Konflikts, dass die USA H.P. Davison hatte die Idee, eine Föderation nationaler Gesellschaften (oder Komitees) zu gründen, die Ressourcen, Personal und Strukturen bündeln und die Aktivität des Roten Kreuzes über Konflikte hinaus ausweiten sollte. 1919 wurde die

Liga der Nationalen Gesellschaften des Roten Kreuzes in Paris gegründet. Die Statuten des Internationalen Roten Kreuzes wurden 1928 genehmigt und 1952 und 1986 geändert. im Jahr 1949 wurden die Vier Genfer Abkommen genehmigt und 1965 die Seven Principles ausgegeben wurden: Mensch

  • (die Verpflichtung, menschliches Leid zu lindern und das Leben zu gewährleisten und Gesundheit); die
  • mparzialità (es gibt keinen Unterschied der Rasse, Religion, Nationalität, Religion oder politischer); Neutralität
  • (das Rote Kreuz ist geschieden von jeder Art von religiöse Kontroverse, politische oder ideologische); Unabhängigkeit
  • (das Rote Kreuz hängt nicht von einer politischen oder staatlicher Stelle); freiwillig
  • (alle Leute, die einen Teil davon sind freiwillige, gemeinnützige Gewinn); Einheit
  • (jeder Staat ein und nur ein Nationalkomitee des gesamten Gebiets haben kann); universal
  • (jeder Ausschuß hat ein gleiches Recht andere) Top .
Siehe Auch