WellCareMedicalCentre.com

Evelyn Lauder, Gründer der Pink Ribbon-Kampagne

1989 Evelyn Lauder wurde Mitglied des Board of Directors der Cancer Center Memorial Sloan-Kettering Cancer Center in New York City.

Er bald eine Spendenaktion begann das umfassendste Zentrum für die Diagnose gewidmet zu öffnen und bestücken und zur Pflege der Brustkrebs , denkt heute die Perspektive der Frauen

Auch diese Abteilung zu halten, die am Cancer Center Sloan-Kettering eine ganze Etage umfasst, die so genannte . Evelyn H. Lauder .

die Mrs. Lauder wusste jedoch, dass noch viel getan werden musste, um Frauen der Brustkrebs-Risiko bewusst zu machen: er wusste, dass viele Frauen waren Über die Wichtigkeit einer frühzeitigen Diagnose informiert, wären noch viele Leben gerettet worden und das war notwendig einen Beitrag zur Forschung eine Heilung zu finden.

Evelyn Lauder entschied dann gefunden Pink Ribbon-Kampagne , symbolisiert durch eine Pink Ribbon und findet seither auf der ganzen Welt . im Oktober

in diesem Monat Millionen von rosa Bändern und Informationsbroschüre zur Prävention sind kostenlos verteilt

Millionen von Frauen sind heute besser informiert, bewusst. die Medien haben wesentlich dazu beigetragen, und jeder der 90 beteiligte Länder mit Spezifität der Pink Ribbon-Kampagne, durch Beleuchtung in pink von Denkmälern und verschiedenen Formen des Fundraising gespielt.

In Vereinigte Staaten Sammlungserlöse werden an die Breast Cancer Research Foundation gespendet. In Italien an die Italienische Liga zur Bekämpfung des Krebses .

Siehe Auch