WellCareMedicalCentre.com

Konsens zur Intervention des unteren Extremitäten Varizen

Die Intervention von Varizen besteht in dem Crossektomie / Stripping der Vena saphena und anschließende phlebectomies .

Es ist eine Intervention sollte Krampfadern der unteren Extremitäten durch eine Leiste Schnitt (Vena saphena magna) und hinter dem Knie (für kleine beseitigen Vena saphena), in die sie binden die Zweige und die Vena selbst.

Durch einen weiteren kleinen Schnitt Knöchel ist die Vena saphena mit einem Kunststoff-Katheter eine Kanüle eingeführt und dann die Zettel.

die Intervention von Saphenektomie abgeschlossen werden kann von (oder in einigen Fällen bestehen aus) anderen zwei Verfahren:

Unterbindung von Perforieren und phlebectomies: in der Praxis durch kleine Schnitte (oder Mikrogravuren) werden Zweige der Vena saphena entfernt ( phlebectomies ) oder Venen, die mit dem tiefen Kreis verbunden sind ( perforan tectomie ).

Die Interventions Bedeutung besteht in der Beseitigung und / oder Reduktion von verwandten Erkrankungen venöse Insuffizienz (Ödem, Ameisen, Schmerzen, Krämpfe, Juckreiz, Schweregefühl ...), sondern auch in die Risiken reduzieren sich aus Varizen (Ekzem aus Stase, Phlebitis, Thrombose, Lungenembolie, Geschwüre ...). Es hat auch eine ästhetische Bedeutung haben, je nach der Intervention miniinvasività

Die Operation ist nicht ohne Nebenwirkungen und Risiken, die zusammen nicht die 2%

erreiche - blaue Flecken und Hämatome ( 30% der Fälle, ), spontane Regression

- Infektionen ( 0,1% )

- Blutungen, die umfangreichen Behandlungen erfordern und Bluttransfusionen ( 1 10.000 )

- Thrombose und Lungenembolie ( 0,5% )

- Läsionen der sensiblen Nerven Fuß ( 2,0% ), von geringer klinischer Bedeutung

- Möglichkeit einer Wiederholung ( 15% 10 Jahre für wesentliche Krampfadern)

Sterblichkeit ist nach unserer Erfahrung der letzten 15 Jahre abwesend

Aber die Vorteile und Ergebnisse, zusätzlich zu dem geringen Prozentsatz von Komplikationen sind sie so befriedigend, um die Anzeigen auf den Eingriff zu erweitern; in der Praxis ist es viel riskanter die Krampfadern zu halten, die operarle.

I in umfassenden Weise diskutiert und Begriffen für mich die Bedeutung zu verstehen, die Verfahren, Risiken, Nebenwirkungen, auch in Abhängigkeit von meiner besonderen klinischen Situation, die möglich Alternativen und chirurgische Entscheidungen; . Mit der Unterschrift unter ich meine freie Zustimmung geben, und informierte Mitarbeiter der Operation

Sig ...

Art der Arbeit ...


Daten ...
Der Doktor: ... Patient: ...

Top
Siehe Auch