WellCareMedicalCentre.com

Körper und Geist

Agoraphobie: die Angst vor Freiräumen
Agoraphobie: die Angst vor Freiräumen

Haben Sie schon einmal jemanden getroffen, der Schwierigkeiten hatte, an großen Orten zu bleiben, öffentlichen Verkehrsmitteln oder Plätzen, die weit von Sehenswürdigkeiten entfernt liegen? Vermutlich hat diese Person an Agoraphobie gelitten. Buchstäblich ist es die Angst vor offenen Räumen und nicht, wie oft beschrieben wird, die Phobie, das Haus zu verlassen.

Weiterlesen
Alkohol: Suchtgefahr und Tipps zum Aussteigen
Alkohol: Suchtgefahr und Tipps zum Aussteigen

Es ist mehr Todesfälle als die Arzneimittel und sogar Krise bis Abstinenz ist viel schrecklicher, noch l ' Alkoholismus bis es einmal nicht als Krankheit behandelt wurde, sondern nur ein Vize . Falsch. Denn Alkoholabhängigkeit ist gekennzeichnet durch den Mangel an Kontrolle durch den Alkoholiker an der Substanz, die ihn zum Sklaven macht.

Weiterlesen
Ayurveda, die traditionelle Medizin von Indien
Ayurveda, die traditionelle Medizin von Indien

Ist Ayurveda die traditionelle Medizin Indiens, seit der antike verwendet und sogar mehr als die westlichen heute weit verbreitet. In den Vereinigten Staaten wird die Praxis der ayurveda bei der Ausübung von komplementären Therapien erlaubt. Es gibt keine wissenschaftlichen Beweise für die Wirksamkeit von Ayurveda-Behandlungen für die Heilung von Krankheiten.

Weiterlesen
Burnout-Syndrom:. Abreibung von der Lehre
Burnout-Syndrom:. Abreibung von der Lehre

Haben Sie das Gefühl frustriert, demoralisiert und müde von Deine Arbeit? Zu einer Zeit hieß es während , aber neue Studien identifiziert haben einen neuen Namen, modern, aber zugleich zu stören, erinnert an einem Spiel von der Flamme verbraucht. ‚ Burnout‘ , Brennen das Burnout-Syndrom ist ein Zustand, der durch körperliche und emotionale Erschöpfung gekennzeichnet, Kopfschmerzen , Schlaflosigkeit , Angst, Reizbarkeit, Rühren , Frustration , Apathie und mangelndes Interesse an zwischenmenschlichen Beziehungen.

Weiterlesen
Krebs heilt nicht mit Zauberei
Krebs heilt nicht mit Zauberei

Krebs: nur auf sich verlassen wissenschaftlich getestete Behandlungen Obwohl es keine genaue Schätzung der Anzahl der Menschen gibt, die von Krebs in der Welt betroffen sind, ist die Wahrnehmung, dass Fälle - aus verschiedenen Gründen - in einem tendenziellen und progressiven Anstieg sind. Um die Auswirkungen und den Fortschritt des ersten Zählers (und nur Tumoren) Lösung setzen auf spezialisierte medizinische und einzige wissenschaftlich nachgewiesene Heilmittel.

Weiterlesen
Cardiopalmo: wann ist es gesundheitsgefährdend?
Cardiopalmo: wann ist es gesundheitsgefährdend?

Klopfen, wenn der Takt beschleunigt wird Die palpitation ist eine erhöhte Herzfrequenz nicht durch ein Gefühl der erhöhten Pulsfrequenz nicht aufgrund körperlicher Anstrengung begleitet. Der Herzschlag ist beschleunigt und unregelmäßig , die oft mit der Wahrnehmung im Zusammenhang von Schüssen innerhalb von der Brust .

Weiterlesen
Stresskontrolle mit einer Teetasse
Stresskontrolle mit einer Teetasse

, Sagte Plato : nicht voll berücksichtigt das Leben als solches, sondern das gute Leben genommen wird . Aber dieses Konzept ist nicht so einfach zu implementieren: findest du nicht? Es scheint wirklich ein paradoxes Denken unserer Gesellschaft zu sein, ein Ort, der das Wohlbefinden in all seinen Aspekten verbessert .

Weiterlesen
Chronic Fatigue: Wo tut
Chronic Fatigue: Wo tut

Das Spektrum des Gewicht für den Sommer treibt viele Mädchen und junge Frauen Gewichtsverlust Ernährung ‚ DIY ‘, meist falsch in Einstellung und ohne Grund konstituierender Macht zu halten: die die Jockeys Diät , die Brathähnchen Diät , die Dukan Diät , die semi-Fasten Diäten sind nur einige Beispiele, von denen wir alle kennen.

Weiterlesen
Kreativität: Unterschiede zwischen Männern und Frauen
Kreativität: Unterschiede zwischen Männern und Frauen

Männer und Frauen reagieren angesichts unerwarteter Ereignisse anders. Dies ist, was aus einer aktuellen Studie über weibliche Universum Verhalten vor dem Auftreten von unerwarteten Situationen entstanden. Wir fragten diesen Unterschied kognitiven Geschlecht orientiert sich an Dr. Simona Carniato, Spezialist in Kognitionspsychologie und Psychotherapeut Kognitive Verhaltens.

Weiterlesen
Dekalog des subjektiven Wohlbefindens
Dekalog des subjektiven Wohlbefindens

In einem sozialen und wirtschaftlichen Kontext in rascher Entwicklung, mit frenetischem Lebensstil und . Komplex täglich verwalten , die Wahrnehmung, dass die Italiener haben ihre eigenen wohl~~POS=TRUNC stark rückläufig ist. von sich selbst in den Momenten der Stress Pflege jedoch wichtig ist. Wie Um diese Frage zu beantworten, die Sanpellegrino Gruppe mit Unterstützung des wissenschaftlichen Beirats Sanpellegrino ins Leben gerufen, für ein Projekt auf das subjektive Wohlbefinden: Erstellen Sie Ihre Gesundheit mit einem Glas beginnend von ‚Wasser .

Weiterlesen
Täuschung, Verrat und psychologische Bedeutung
Täuschung, Verrat und psychologische Bedeutung

Es wird jemanden auf der Welt geben, der sich nie getäuscht hat und betrogen? Vielleicht nicht, wenn wir Täuschung als Aktion interpretieren jemanden irrtümlich zu halten und Verrat als Aktion übersetzen anderswo . Und so überhaupt niemand ist es nicht gelungen, dies zu tun, wenn auch nur, weil sie täuschen und betrügen sind transitive Verben Und dann noch eine Frage:.

Weiterlesen
Die Eßstörungen und Empfängnisverhütung
Die Eßstörungen und Empfängnisverhütung

Einführung -. Anorexie und Bulimie - Auswirkungen auf Sexual- und gynäkologische - DCA: mit einem Risiko für eine wirksame Empfängnisverhütung - Verhütungsmittel am besten geeignete Wahl: das transdermale - Hüten Sie sich vor roten Fahnen! - Einige Warnzeichen Einführung Die meisten Frauen mit Eating Disorders (DCA) ist der Risiken nicht bewusst, dass dieses Verhalten für die Gesundheit verursacht.

Weiterlesen
Sterbehilfe, wie es funktioniert und in welchen Ländern erlaubt ist
Sterbehilfe, wie es funktioniert und in welchen Ländern erlaubt ist

Wir definieren aktivieren. und besteht aus Verabreichung einer tödlichen Injektion durch den Arzt auf Antrag des Patienten. Gemeint ist ‚ eingeschläfert , die aus dem gleichen Endziel hat frühe Behandlung Statement (Erklärung, dass das Subjekt entscheidet zu tun, wenn es in der Lage ist, in der Projektion der Zukunft zu verstehen Situation, in der er in einem kritischen Zustand befand und war nicht mehr in der Lage sich selbst zu entsorgen) und assistierter Suizid (in diesem Fall fragt der Patient den Arzt, um die Mischung aus tödliche Medikamente zu verschreiben, in der Regel ein Getränk.

Weiterlesen
Fertig und Ereignis: der Tod und das Sterben
Fertig und Ereignis: der Tod und das Sterben

Zuverlaessigkeit und Wahrheit - Tod: did unbeabsichtigt - die sterbende: freiwillige Veranstaltung - das Ereignis done Sicherheit und Wahrheit Nur sehr wenige - in der Tat sehr wenige - Gewissheiten im Leben. So sehr, dass Verzweiflung, dieses Ding, das gut Freud , berühmt zufrieden nie von seinem Scharfblick jüdische und immer fasziniert von seiner wissenschaftlichen Klarheit, genug, um ihn menschlich neue ‚Frustrationen‘ hinzuzufügen macht die bereits bekannt ist (wie die Umdrehungen des ptolemäischen / kopernikanische System, oder solche, die Darwinsche .

Weiterlesen
Angst davor alt zu werden? Hier sind die Regeln, um gesund zu bleiben
Angst davor alt zu werden? Hier sind die Regeln, um gesund zu bleiben

Die fortschreitende Verlängerung des durchschnittlichen Lebens bringt mehr und mehr die mit dem Altern verbundenen Probleme. Die Zellen unseres Gehirns, Neuronen , , beginnen ab einem Alter von 30 aufgrund eines Prozesses, der als Apoptose bezeichnet wird, zu degenerieren. Aus diesem Grund verliert das Gehirn von 30 bis 75 Jahren etwa 10% seines Gewichts und bis zu 20% seiner Blutversorgung.

Weiterlesen
ÄNgste und Phobien von A bis Z - Teil II
ÄNgste und Phobien von A bis Z - Teil II

Bromidrosifobia Die Bromidrosifobie ist eine abnormale und ungerechtfertigte Störung für schlechte Gerüche , vor allem für die körperlichen. Diese Phobie manifestiert sich oft in echten olfaktorischen Halluzinationen, so dass Betroffene gehört werden. unangenehme Gerüche auch in ihrer vollständigen Abwesenheit.

Weiterlesen
ÄNgste und Phobien von A bis Z - Teil IV
ÄNgste und Phobien von A bis Z - Teil IV

Pediophobia - Pharmacofobia - Pnigofobia - Pocrescophobia - Erotophobie - Siderodromofobia - Spettrofobia - Tacofobia - taphophobia - technophobia - Tripanofobia - paruresis - Venustrafobia -. zoophobia Pediophobia die PEDIOFOBIA ist die Angst vor Puppen es ist eine gemeinsame Phobie unter jungen Kindern, die oft zu einem schrecken verbunden oder ein Kindheitstrauma, aber einige Leute Sorgen Puppen auch als Erwachsene, und obwohl sie wissen, dass ihre Ängste sind irrational, können sie nicht beiseite gesetzt.

Weiterlesen
ÄNgste und Phobien von A bis Z - Teil III
ÄNgste und Phobien von A bis Z - Teil III

Helminthofobia - Iatrophobia - Hydrophobia - Kakorrhaphiofobia - Laliofobia - Mysophobie - Angst vor Mäusen - Nomophobie - Nosocomephobia - ophidiophobia helminthofobia die helminthofobia ist irrational Angst vor Würmern und die Möglichkeit, Krankheiten der Auftraggeber durch Parasitenbefall verursacht .

Weiterlesen