WellCareMedicalCentre.com

Die Angioma bei Kindern:?., Etwas zu tun

A Angioma ist ein Haut mild und gutartig Zustand , der wie ein kleiner roter Fleck auf der Oberfläche der Haut (aufgrund der Häufung von kleinen Blutgefäßen) sieht, die bei Kindern oft erscheinen kann . Die Angioma hat, in der Regel, die Drähte von einem Spinnennetz bilden (weshalb es spricht auch von Stern Angioma oder ‚Spinne‘) und Drücken auf seinem Mittelteil, bestimmen kann, dass die gesamte Läsion vorübergehend verschwinden. In der Tat, der zentrale Teil dell'angioma (die den Körper einer Spinne ähnelt) und seine Erweiterungen (die ‚Pfoten‘) füllen sich schnell auf den Bereich mit dem Blut, beendet, sobald der Druck. Normalerweise, wenn das Kind wächst, neigt die Angioma vollständig zu verschwinden.

Wer gefährdet ist

Angioma, wie geschrieben, tritt bei Kindern und ist am deutlichsten in den diejenigen, die eine Haut haben klarer . Aber dieser Hautzustand kann auch Erwachsene betreffen (besonders solche, die an Lebererkrankungen, schwangeren Frauen oder hormonellen Kontrazeptiva leiden). Es wird geschätzt, in diesem Zusammenhang, dass ein zweites Kind ein Hämangiom irgendwann in seiner Kindheit entwickeln könnte
zu vertiefen um mehr sehen:. Porree und Warzen

Zeichen und Symptome

Die meisten Positionen Gemeinden, in denen es root Hämangiom nehmen können, sind die Gesicht (vor allem die Augen und Wangenknochen), die Hals , der Oberkörper, die Hände , die Finger, Unterarme, Ohren. Jedes Angiom erscheint als ein kleiner leuchtend roter Fleck, in der Größe von 1 bis 10 Millimeter. Wenn wir dann das Angiom näher betrachten, sehen wir einen zentralen roten Punkt, mit kleinen roten Linien, die von der Mitte ausgehen. Angiome können selten bluten, wenn sie verletzt werden. die Ätiologie in Bezug auf, ist es zu betonen, dass die genaue Ursache für die Entwicklung eines Hämangiom führt, ist nicht bekannt, aber es gibt einige Faktoren, die zu seinem Aussehen führen können und vor allem abdeckt Erwachsene:
  • Lebererkrankungen (wie zB Leberzirrhose);
  • Schwangerschaft;
  • Verwendung von hormonellen Empfängnisverhütung Pillen;
  • bei längerer Exposition gegenüber Sonnenlicht;
  • Verwendung von Steroid-Medikamenten für eine lange Zeit;
  • eine Infektion mit Hepatitis ;
  • Übertragung von den Eltern;
  • allergische Reaktionen;
  • Verletzungen oder Traumata auf die Wange und Nase;
  • Schilddrüsendysfunktion;.
  • Erweiterung der Blutgefäße
bei Kindern können Hämangiome erscheinen das Alter von zwei bis zur Pubertät und es scheint, dass mehr Frauen als Männer betroffen sind.


Wie Hämangiom heilen

Auch wenn die Behandlung nicht unbedingt erforderlich ist, in einigen Fällen können Sie es vorziehen, Beseitigen Sie das Angiom aus rein ästhetischen Gründen. Bei Kindern jedoch, wie geschrieben, geht das Angiom gewöhnlich ohne jede Behandlung ab, obwohl es Jahre dauern kann, bis es vollständig verschwindet. Es wird jedoch empfohlen, einen Arzt zu konsultieren, wenn das Angiom häufig blutet oder wenn Sie Veränderungen in Größe und Farbe bemerken. In diesen Fällen kann Ihr Arzt die Verwendung eines Lasers angebracht, die Angioma entfernen
Lesen Sie auch:. Kinderhaut: zart und sottileI Richtlinien Kinderhaut vor Reizungen und Dermatitis zu schützen und garantieren Hygiene und Zartheit.
Siehe Auch