WellCareMedicalCentre.com

Allergie gegen Insekten stechen


In Italien Hautflügler (Wespen, polistini, Hornissen, Bienen) sind die möglicherweise verantwortlich für schwere allergische Reaktionen Insekten und manchmal tödlich.
Andere Arthropoden (Mücken, Bremsen, Zecken) können nur ausnahmsweise allergische Reaktionen hervorrufen, und ihr Stachel ist oft durch infektiöse oder entzündliche Reaktionen.
Allergie zu Hymenopterengift betrifft einen Teil der Bevölkerung bei rund 3% geschätzt.
über die Hälfte der Punkte, nach einer anfänglichen allergischen Reaktion, erwirbt eine spontane Toleranz gegen Insektenstiche verantwortlich, während in der anderen Hälfte der Probanden Mögliche schwerwiegende und möglicherweise tödliche Reaktionen aufgrund eines anaphylaktischen Schocks können auftreten.
Nebenwirkungen auf Wespenbisse oder Bienen, bei denen ein Verdacht besteht RGIA zwei Kategorien unterteilt:

  • lokale Hautreaktion verlängert mit Ödem Ausbreitung;

  • allgemeine Reaktionen bei Patienten nach vorherigen Stichen sensibilisiert werden (Urtikaria, Angioödem, Bauchkrämpfe, Übelkeit, Erbrechen , Engegefühl im Hals, Atemnot, Bewusstlosigkeit, Kreislaufkollaps und in einigen Fällen Tod).

die Person, die ein anaphylaktische Ereignis sting Wespen ausgedrückt hat, ist sorgfältig nicht nur für die einzelne Episode zu betrachten, sondern vor allem für . Folgejahre
korrekte Informationen Leben retten können Es vital Arzt Rechtzeitigkeit :.. warten kostbare Zeit zu beobachten nehmen
Alle Reaktionen, die beide lokale Reaktionen, die insbesondere systemische Reaktionen verlängert, sollen mit einer Allergie Diagnose, die Leitung der Person an einem Zentrum, das in der Diagnose und Therapie von Zuständen von Überempfindlichkeits d spezialisiert gründlich in WanzencBissen.
Die Folge ist die medizinische Therapie, wenn sie in der Droge der Wahl dringend erforderlich ist die ‚ Adrenaline (was gefährlich sein kann).
Die Person kann trainiert werden Selbstverabreichung des Medikaments eine automatische Vorrichtung für die erste Notwendigkeit verwendet wird.
für Allergiker als die wahre präventive Intervention identifiziert ist es die Desensibilisierung durch in eskalierenden Dosen verabreicht spezifische Impfstoffe. Die spezifische Immuntherapie ist in der Lage zum Schutz gegen mehr als 90% der behandelten Patienten Bissen und ist eine Therapie, „Leben retten.“

Zurück zur Allergiker ein Leben Sicherheit einen Zusammenfluß von Ressourcen, Erfahrungen und Motivationen bedeutet, dass die Struktur kombinieren Gesundheit und der Patient in einem gemeinsamen Programm.

Organisiert von der Abteilung für Allergische Erkrankungen Cremona - DIMAC

Top
Siehe Auch