WellCareMedicalCentre.com

Familien allergene

Cupressacee ( Cupressaceae - Cypress, die japanische Zeder, etc.)

Beschreibung : dürreresistente und anpassungsfähig an jede Art von Gelände, kann Cupressacee 30 m Höhe erreichen. Am Cupressacee Familie gehören sie zu 113 Arten von Bäumen und Sträuchern in 17 Gattungen gruppierten
Blütezeit . Die Blüte dieser Familie von Sträuchern ist zwischen Januar und Mai. Die erste Pflanze, die zu Beginn des Frühlings bestäubt, ist die Zypresse. Hohe Konzentrationen von Pollen sind in der Regel in den Monaten Februar und März aufgezeichnet
Diffusion . Im ganzen Land verbreitet, vor allem in Italien nördlichen und zentralen Regionen, sowohl in den Seegebieten gefunden wird, dass etwa 700 -800 Meter über dem Meeresspiegel
Allergenen . in den letzten Jahren die Bedeutung von allergenen Pollen dieser Familie neu bewertet wurde. Es ist eine deutliche Zunahme der Fälle von Sensibilisierung aufgrund Cupressacee wird bemerkt haben, höchstwahrscheinlich, die Erhöhung der Anzahl von Pflanzen zum Zweck des Forst- und Zier

Corilacee ( Corylacea -. Hasel, Hainbuche weiß, Hainbuche, etc.)

Beschreibung : die von Corilacee Familie durch eine kleine Anzahl von Arten vertreten ist. Hasel und Hainbuche der repräsentativsten Exemplare
Blütezeit : die Zeit Die Bestäubung kann bereits Ende Dezember beginnen und bis Anfang März dauern. Der Nocciolo ist einer der ersten Bäume, die gedeihen. Die Carpino blüht zwischen Mitte März und Juni. Die Konzentration von Pollen erreicht wichtige Spitzen bis April und Mai
Diffusion . Der Kernel in ganz Italien verbreitet ist, ist die Carpino gegenwärtig vor allem in den zentralen und nördlichen Regionen, in den alpinen Regionen und entlang der Apenninen .
Allergenen : Arten von Corilacee ist Cross-Reagenz, nämlich unter seinen Geschenken, dass bestimmte Allergene verantwortlich für Kreuzreaktionen mit anderen Pollen. . Die Corilacee, insbesondere zeigen oft Kreuzreaktionen mit Betullaceae

Betullacee ( Betullaceae - Birke, Erle, etc.)

Beschreibung : Die von Betullacee Familie vertreten durch 120 Arten in 6 Gattungen gesammelt und umfasst Sträucher und Bäume, die eine Höhe von 25-30 m erreichen können. Birke und Erle sind die repräsentativsten Arten der Betullacee Familie
Blütezeit . Die Bestäubung von sehr früh. Allergenen Betullacee wird in die Luft freigesetzt, bis Ende Januar und bis Juni
Diffusion . In Italien ist die Anwesenheit von Betullacee ist sehr häufig in den Alpen, nördliche Apennin wird sporadisch, fehlt in den zentralen, dieser Punkt kehrt in die Art und Weise in diesem Bereich in Kalabrien und in großer Höhe des Ätna wieder auftaucht
Allergenen. die Art von Betullacee ist Quer Reagenz. Einige Allergene von Pollen dieser Familie sind verantwortlich für kreuzreagieren mit Pollen Corilacee (Hasel und Hainbuche). Birkenallergene ergeben Kreuzreaktionen sogar mit vielen pflanzlichen Lebensmitteln. Allergie gegen Betullaceae wird in der Regel durch Symptome der Rhinokonjunktivitis und Asthma bronchiale manifestieren

Urticaceae ( Urticaceae - Parietaria, Urtica, etc.)

Beschreibung . Die Familie von der Urticacee umfasst etwa 500 Arten, die am meisten vertreten sind die Parietaria und die Urtica. Sehr häufig in Mittelmeerregionen, die Parietaria ist die interessanteste Art Allergie, die Art von, gehören Urtiche die häufigsten stechend Tränen
Blütezeit . In der Regel der Blütezeit von März bis Oktober ist aber, Je nach Breitengrad kann es auch während des ganzen Jahres dauern. Die Zeit der pellitory Pollen ist sehr lang: im März beginnt, erreicht er seinen Höhepunkt zwischen April und Mai und dauert bis Juli; Zwischen September und Oktober kann ein zweiter Höhepunkt erreicht werden, und eine geringe Pollenpräsenz bleibt den ganzen Sommer über bestehen.
Verbreitung : Urticengewächse kommen häufig in Mittelwesteuropa vor, wo sie normalerweise die Höhe von 1200 Metern nicht überschreiten. In Italien wird ihre Präsenz im ganzen Gebiet befallen und ist aus diesem Grunde, dass eine sehr gefährliche Familie seit allergene Perspektive ist
Allergenen . Die Höhe der Allergenität ist sehr hoch und die lange Periode Verbreitung Pollen ermittelt eine anhaltende und fast kontinuierliche Exposition vor allem in Süditalien. Die klinischen Symptome, je nach Allergen-Reaktivität, die von Asthma Rhinitis, auch ernst, gerade weil die geringe Größe der Pollen hohe Penetration ermöglicht sogar in den tiefstenen Atemweg. In seltenen Fällen kann es zu Hautmanifestationen sein

Grasses ( Gramineae , Gramineae oder Poaceae -. Weeden, Hafer, Gerste, Mais, Roggen Weizen, Heu, Getreide, etc.)

Beschreibung . Die Gräser sind eine Allergen Familie weit verbreitet und sind krautige Pflanzen, Wild- und Kulturpflanzen (Getreide), einjährige und mehrjährige, manchmal Unkraut
Periode Blütezeit : Aufgrund der großen Artenvielfalt verteilt sich die Blüte der Familie von März bis September über einen sehr langen Zeitraum. Die Periode der maximalen Bestäubung beginnt im Mai in Nord- und Mittelitalien und Mitte April im Süden. Die Bestäubung setzt sich dann bis Ende Juni mit einer Reduzierung im Juli und eine Erholung, in der Regel weniger, zwischen Ende Juli und August
Diffusion . Die Familie ist kosmopolitisch, ist auf allen Breitengraden vorhanden, und Passungen extrem variable klimatische Bedingungen. In Italien ist die stärkere Präsenz dieser Pollen in der Po-Ebene, in der zentralen Apennin, in Kalabrien und Sardinien identifiziert werden
Allergenen . Die verschiedenen Arten von Gräsern kreuzreagieren vollständig miteinander. Allergenen führen Rhinokonjunktivitis von unterschiedlicher Intensität und zu chronischen Allergien wie Asthma bronchiale führen kann

Oleacee ( Oleaceae -. Ash, Olivenbaum, Jasmin, Forsythia, Flieder, Liguster, usw. )

Beschreibung : Die Oleaceae-Familie umfasst etwa 400 Arten. Die Genres am meisten in dem italienischen Flora vertreten sind die Olive und Asche, von großen wirtschaftlichem Interesse für die Nahrungsmittelproduktion und Holz
Leben bis Bloom. Die Blütezeit ist von März bis Juni . Die Anwesenheit von Oleaceae Pollen erreicht beträchtliche Spitzen zwischen Ende Mai und Anfang Juni
Diffusion . Meist gemeinsam im Mittelmeer, in Italien die Oleacee sind im ganzen Land mit den größten Konzentrationen in den Küstengebieten und Inseln verteilt .
Allergene : Die verschiedenen Arten von Oleaceaeus kreuzreagieren stark. Ein Thema all'Olivo allergischen Symptome von anderen Oleaceae wie Asche, Liguster, Jasmin, usw. in Gegenwart von Pollen präsentieren können sogar

Siehe Auch