WellCareMedicalCentre.com

Flugreisen: Kopfschmerzen, Ohrenschmerzen und ökonomisches Klassensyndrom

Syndrom war nicht genug aus der Economy-Klasse oder anderen kleinen und großen Störungen, die auftreten können, wenn Sie mit dem Flugzeug reisen . Jetzt kommt die Kopfschmerzen verursacht von Lande- und Start.

Um diese besondere Form von Kopfschmerzen in der Zeitschrift zu beschreiben Cephalalgia war Federico Mainardi von der Ospedale SS. Giovanni e Paolo di Venezia , der 75 Fälle von Patienten mit diesen Kopfschmerzen untersuchte, wenn sie im Flugzeug waren. Die Funktionen sind für alle Patienten: Kopfschmerzen war eine Migräne Form, die die Hälfte des Kopfes wirkt, konzentriert Schmerzen nur um das Auge und in der Regel dauert nur eine halbe Stunde , in Übereinstimmung mit ‚Flugzeug Landung oder Ausziehen.

Es ist gerade die Kombination dieser Ereignisse helfen Licht auf die Ursachen dieser insbesondere Migräne vergießen kann , wahrscheinlich aufgrund von Druckschwankungen, die während der Landung auftreten und Start. Der Landekopfschmerz wird in die Liste der Beschwerden aufgenommen, die bei Flugreisen auftreten können.

Am häufigsten ist Reisekrankheit . Übelkeit, Schwindel, Unwohlsein, Reisekrankheit wird durch die Tatsache verursacht, dass die Informationen an das Gehirn übermittelten erscheinen kollidiere werden: die Labyrinthbewegungssignale senden, aber die Immobilität der Körper Propriozeption Bestätigung und dies bewirkt, dass das Hirn Stimuli im Labyrinth versuchen Sie, diesen Widerspruch zu erhellen.

Diese Reihe von Reizen wirkt auf den Vagusnerv, der die Verdauungsfunktion präsidiert und Beschwerden, reichlich Speichelfluss, Übelkeit und Erbrechen verursacht. Auch das Ohr Beschwerden und Trommelfelle sind recht häufig, vor allem bei der Landung und dem Start, wenn der Außendruck erhöht oder schnell abnimmt.

Es kann sinnvoll sein, die Nase zu halten, oder Schlucken oder mit Kraft Gähnen wiederherzustellen auch die korrekter Druck im Ohr.

Schließlich das Syndrom der ökonomischen Klasse, eine Störung, auf der Forscher seit einigen Jahren zu forschen beginnen. sehr schmale Sitze, die in der Luft richtig und lange Stunden damit verbracht, sitzen stoppen Beine zu strecken oder bewegen: Das sind zwei Risikofaktoren für dieses Syndrom durch die gekennzeichnet von Blutgerinnseln , die in Embolien verwandeln potenziell tödlich.

die beste Art und Weise der Economy Class Syndrom zu verhindern, ist viel Flüssigkeit zu trinken, häufig ihre Beine aufstehen zu strecken während der Reise, nicht Socken und enge Hosen tragen.

Siehe Auch