WellCareMedicalCentre.com

Agar, Merkmale und Eigenschaften

aus dem gelartigen Teil von Rotalgen Abgeleitet bekannt als Agarophyte , zur Familie der Rodoficee gehören, mit Calcium, Eisen und die Vitamine a, B, C, E, K, verglichen zu einer reduzierten Kalorienaufnahme, Agar Agar ist eine Substanz, Geliermittel natürlichen Ursprungs , ein Agarose-Polysaccharid mit hohem Gehalt an Schleimstoffen und Carrageenan, das in der Lage ist, Flüssigkeiten ohne Zuhilfenahme von Zucker in Gelatine umzuwandeln. Eine Eigenschaft, letztere, die es besonders nützlich in Kochzubereitungen macht (um Desserts oder pikante Gerichte zubereiten), die als Gelieren und Verdicken wirken. Es ist sehr gebraucht, nur um einige Beispiele zu geben, Marmeladen, Marmeladen, Gelees für Pasteten, Puddings, Patés, Gemüse Käse zu machen. Und wieder, Agar-Agar ist ein gutes Gemüse Ersatz für Tiergelatine Industrie , ohne zu vergessen, dass es eine besonders geeignete Nahrung für die in Betracht gezogen wird, die unter der Kontrolle des Körpergewicht halten will, aufgrund seiner abführenden Eigenschaften und seine Fähigkeit, das Hungergefühl im Fall eines übermäßigen Appetits zu reduzieren

Agar., wo zu kaufen und wie Sie mit

Agar-Agar in drei Formen verkauft wird: Pulver, Flocken und Drähte . In Pulverform kann als Nebenwirkung Durchfall oder Verstopfung auftreten (dies hängt von der Menge an Ballaststoffen ab, die in der Diät eingenommen wird). Flocken oder Agar-Agar Drähte werden einfach durch Extraktion aus Algen gewonnen, bilden somit die natürlichste Version aber, parallel dazu, die weniger Gelieren.

Das Agar-Agar ist viele Online-Shop erwerbbar in, sondern auch in Bioläden erhältlich in den Läden von Bio / Naturprodukte und diejenigen Verkauf orientalischen Produkten. wie für die Verwendung, sei darauf hingewiesen, dass dies nicht nach ändert sich auf dem Agar-Agar Form . In der Tat muss das Produkt in kochende Flüssigkeiten gegossen werden - von Wasser über Fruchtsäfte bis hin zu Pflanzenmilch - und etwa zwei Minuten kochen lassen. Für seinen Teil, das Agar-Agar-Gel bei einer Temperatur im Bereich zwischen 35 und 40 Grad, was bedeutet, dass das Aussehen der Gelatine in dem Moment auftritt, in dem die Flüssigkeit läßt abkühlen und erreichte nahezu die Umgebungstemperatur. Agar-Agar sollte mit Drogen , zur Abwendung Malabsorption des letzteren, reduziert (oder sogar Aufhebung) die Wirksamkeit.

auf dem Agar-Agar einiger historischen Anmerkungen nicht zusammen genommen werden

Agar Agar wurde 1658 von Minoyza Tarozaemon in Japan entdeckt, wo er unter dem Namen "Kanten" bekannt ist. ("kalter Himmel", ein Name, der an die Neutralität des Geschmacks und die leicht gräuliche Farbe erinnert). Die beste Qualität findet sich in Japan, wo es aus verschiedenen Arten von Gelidium und anderen ähnlichen Algen gewonnen wird, die entlang der Küsten des Fernen Ostens und Malaysias geerntet werden. Es gibt jedoch Sorten von Agar-Agar aus Ceylon, Macassar (Java), Australien, Südafrika, Amerika. Im Osten ist es gerade hier, die seit der Antike verwendet wird, hohe Wertschätzung für seine Schlankheits Eigenschaften zu genießen, für seine Fähigkeit, Diabetes sowie für seine Reinigungseigenschaften zu bekämpfen; Dank der Fähigkeit, die Vertreibung von Toxinen aus dem Körper, in der Tat zu fördern, erleichtert Regelmäßigkeit Darm

mehr zu vertiefen. Siehe: Ways Gewicht u ldquo zu verlieren;

Siehe Auch