WellCareMedicalCentre.com

Acerola: Eigenschaften und Vorteile gegen Influenza

Die Acerola die Atemwege (Bronchien und Lunge) schützt, Halsschmerzen, Schleim zu verhindern und Husten . Gleicht Vitaminmangel aus und bestimmt eine antioxidative Wirkung , revitalisierende Haut und Schleimhäute, bekämpft geistige und körperliche Erschöpfung typisch für jahreszeitliche Veränderungen. Alle Verdienste, die in diesem einzelnen Wort enthalten sind. Auch unter dem Spitznamen bekannt - mehr als beeindruckend - die Barbados Kirsche ist die Acerola eine Beere, die in Mittel- und Südamerika wächst und wird vor allem in Brasilien angebaut (von hier die Bezeichnung "Amazonia cherry").

In den Ursprungsländern wird die Acerola frisch oder in Form von Marmelade konsumiert. In Europa ist es nicht so leicht zu finden, aber es ist möglich, einige Produkte auf der Basis von Acerola in Herbalists oder in Apotheken zu finden. Aber es gibt viel mehr zu wissen - nicht nur in Begriffen - zu dieser roten Frucht, verglichen mit einer Schatzkiste von , reich an wertvollen Elementen für Wohlbefinden und Gesundheit .

Acerola , die Königin des Vitamins C

Im Inneren konserviert die Acerola Segmente mit einem leicht säuerlichen Geschmack, die eine Menge an Vitamin C enthalten, die viel höher ist als bei Orangen . Daher die Schlüsselrolle dieser Beere bei der Bekämpfung der jahreszeitlich bedingten Krankheiten: insbesondere Acerola stimuliert das Immunsystem durch die Verstärkung der Wirkung von Antikörpern . Auf diese Weise kann Erkältungen, Einflüssen und Infektionen vorbeugen . Zu der Zeit, wenn diese Krankheiten bereits aufgetreten sind, ist Acerola eine große Hilfe bei der Heilung schneller, auch mögliche Rückfälle zu vermeiden.

Acerola und Vitamin C : eine perfekte Kombination für die Augen. In der Tat haben viele Studien gezeigt, dass die Menge an Vitamin C in den Augen mit zunehmendem Alter abnimmt; daher verhindert eine Einnahme von Vitamin C diese Reduktion mit einem folglich geringeren Risiko, an Katarakt zu erkranken . Zu dieser roten Frucht werden auch harntreibende Eigenschaften erkannt. Und doch, diese Beere zu Gesundheit beiträgt, ist die Haut Wohlbefinden , wieder für etwa Vitamin C

Neben dem hohen Anteil an Vitamin C, Acerola enthält Provitamin A, eine gute Menge an Vitaminen B1, B2, B3, B5, B6 und verschiedenen Mineralsalzen (einschließlich Kalzium, Eisen, Phosphor, Magnesium, Kalium). Gleichzeitig ist diese - nicht immer so bekannte - Beere besonders nützlich, um der Zahnfleischblutung entgegenzuwirken, ohne ihre Funktion des "Rebalancing" zu vernachlässigen. gegen Kapillaren und Hämatome

Acerola, ein Hilfsmittel für die Durchblutung

Die hohe Konzentration an antioxidativen Substanzen bedeutet, dass Acerola ein wahres Allheilmittel für den Blutkreislauf darstellt . Diese rote Frucht so schön anzusehen schafft es, das gute Cholesterin schützen von denen, die die oxidative Prozesse sind, auf die kardiovaskuläre Gesundheit beitragen

Im Einzelnen nach einigen Studien, dem Saft der Frucht -. Wenn es so gemacht regelmäßig - ist in der Lage, die Rate von Glukose und Triglyceriden im Blut zu senken, um sicherzustellen, dass die Niveaus von gutem Cholesterin erhöht werden. Ein Vorteil für die Gesundheit.

Acerola, was sind die Kontraindikationen

Zahlreiche internationale toxikologische Untersuchungen weisen darauf hin, dass Acerola keine Nebenwirkungen verursacht . Es ist eine harmlose Beere. Das heißt, es kann nicht ratsam sein, es im Falle von Magensäure zu nehmen. Und beachten Sie, selbst übermäßige Dosen werden nicht vorgeschlagen. Wie immer ist Moderation der Schlüssel zu allem. Wellness inklusive.

Für einen tieferen Einblick siehe auch: "Vitamine & Mineralien"

Siehe Auch