WellCareMedicalCentre.com

8 Tipps zur Überwindung der Flugangst

Einer von elf Millionen. Dies ist die Wahrscheinlichkeit, bei einem Flugzeugabsturz zu sterben, dh es besteht nur eine 0,00001% ige Chance, dass beim Fliegen etwas schief geht.
Schon diese zwei einfachen, aber aussagekräftigen Daten sollten ausreichen, um denen zu helfen, die leiden von der Flugangst, aber wir wissen, dass es nicht so ist, deshalb ist es nützlich, eine Reihe von Tipps für zu geben, um eine Flugreise besser zu erreichen, die sonst unmöglich zu sehen ist.

Statistik

Die erste Möglichkeit zur Beruhigung ist das Bewusstsein, dass die Ebene das zweit- sicherste Transportmittel ist. Welches ist das erste? Der Aufzug!
Eine weitere Statistik besagt, dass die Wahrscheinlichkeit, bei einem Unfall zu sterben, bei 30 Millionen liegt, wenn man in ein Industrieland fliegt. Überzeugt Sie das noch nicht? Nun, wie wäre es mit einem von 5.000, die die Chance verletzen, bei einem Autounfall zu sterben? Oder eine 3 Millionen Chance, durch eine Lebensmittelvergiftung getötet zu werden? Zusätzlich verglichen, in der Ebene sterben ist wahrscheinlicher, die Stifte zu verlassen, weil von einem Biss einer Schlange, Blitz und sogar aus dem Bett fallen
mehr zu vertiefen sehen.: "Reisen in Gesundheit"


Während des Fluges

Wenn Sie in einem Flugzeug sitzen und Angst haben, achten Sie auf jede Bewegung: Warum ist es so schnell? Warum fühle ich mich anders? Warum wirkt der Flügel seltsam? Kurz gesagt, wenn wir nicht wissen, was wirklich passiert, führt uns der Instinkt sofort dazu, an die schlimmste Hypothese zu denken.
In Wirklichkeit müssen wir wissen:
  • Das Flugzeug muss ein bestimmtes Geschwindigkeit bevor es abheben kann. Sobald Sie in der Luft sind, werden Sie den Kurs des Flugzeugs nicht bemerken.
  • Wenn das Flugzeug nach oben oder unten fährt, werden die Ohren durch die Änderung des Luftdrucks beeinflusst.
  • Einige Teile des Flügels muss sich bewegen: das ist normal.
Eine der erschreckendsten Situationen für Flugzeuge fällt mit der Turbulenz zusammen. Dies geschieht, wenn ein Flugzeug von einer Niederdruckzone zu einer hohen fliegt und wie ein Auto auf einer steinigen Straße fährt. Nur in sehr seltenen Fällen verursachen Turbulenzen Verletzungen und in der Regel, weil Passagiere keine Sicherheitsgurte oder Gepäck über dem Kopf tragen. Ein Pilot wurde jedoch nie durch Turbulenzen verletzt.
Eine weitere Befürchtung betrifft die Möglichkeit, dass wir jederzeit die Tür des Flugzeugs öffnen können: einmal die Höhe von 9000 Metern erreicht hat, wird es viel Druck geben, der es geschlossen hält, um es zu öffnen, würde einen Mann mit der Stärke des Unglaublichen Hulk nehmen.

8 Tipps, um die Angst vor dem Fliegen zu kontrollieren

ist die Zeit, um einige nützliche Ratschläge zu geben, um im Flugzeug ruhig zu bleiben.
  1. Versteck die Angst nicht. Es muss dem Flugbegleiter mitgeteilt werden, wenn du an Bord des Flugzeugs und den Passagieren kommst, um die nötige Unterstützung zu haben im Bedarfsfall.
  2. Bei Turbulenzen nicht versteifen, sondern den Körper mit dem Flugzeug schwingen lassen.
  3. Wählen Sie nach Möglichkeit einen Platz in der vor dem Flugzeug , weil dort das Gefühl der Turbulenz weniger empfunden wird.
  4. Abgelenkt , Zeitung lesen, Buch lesen oder spielen arole crociate.
  5. Vermeiden Sie Kaffee oder andere koffeinhaltige Getränke, da dies nicht zur Verschlimmerung von Angstzuständen führt. .. Lieber ein Glas Wein die Nerven zu beruhigen, aber es nicht übertreiben
  6. Hören Musik ruhig und entspannend
  7. Vermeiden Sie Berichte über Flugzeugabstürze untersuchen: es ist wichtig, aber genug, um informiert zu werden .
  8. Atem tief.
Lesen Sie auch: Angst vor dem FliegenDie Angst vor dem Fliegen kann zu echten Panikattacken führen. Ein Psychologe und spezifische Medikamente können helfen, Angst zu reduzieren.
Siehe Auch