WellCareMedicalCentre.com

5 ÜBungen zum Straffen der Beine

Um die Beinmuskulatur zu trainieren, zu definieren und zu trainieren, gibt es neben Sport auch mehrere Übungen. Man muss nicht immer in die Turnhalle gehen muß. Beine festigen dauert nur wenige Minuten Training pro Tag, auch zu Hause oder im Freien, Ausdauer und guter Wille
Flexion, Extension, Adduktion, Entführung, Rotation sind nur einige der Schritte, die gesetzt in Bewegung verschiedene Muskelbündel, um Sequenzen zu erhalten, die für eine harmonische und vollständige Übung der Beine nützlich sind. So machen Sie 5 einfache Übungen, um Ihre Beine gesund und straff zu halten.

Kniebeuge

Die Kniebeuge ist eine der besten Übungen, um an der Innenseite der Oberschenkel zu arbeiten. Die halbbesetzte Kniebeuge wird stehend durchgeführt, wobei die Beine in der Breite der Schultern und der Fußspitzen auseinander liegen. Führen Sie 10 bis 30 Falten der unteren Extremitäten nach oben, um einen 90 ° Winkel zu bilden und aufzusteigen. Beim Einatmen einatmen, beim Aufstieg ausatmen.

Lo Laterale Kniebeuge ist nützlich, um Quadrizeps und innere Oberschenkel zu straffen. Stellen Sie sich mit gespreizten Beinen auf und beugen Sie sich seitlich auf einem Bein, um einen 90 ° -Winkel zu bilden und halten Sie das andere Bein straff. Wiederholen Sie 15 mal abwechselnd die Beine.

Der Ball

Übung mit dem Ball ermöglicht Ihnen, die inneren Oberschenkelmuskeln zu trainieren. Von der Sitzposition, Rücken gerade und einer Kugel zwischen den Knien, drücken Sie den Ball, als ob Sie ihn mit den Knien zerquetschen, während Sie das Gesäß und die Schenkel zusammenziehen. Führen Sie 2 Sätze von 20 Wiederholungen je zunächst langsamer dann schneller.

Sink

Von einer stehenden Position, muss man übervorteilt vorwärts Vorziehen Rumpf und Fuß und biegen Sie die Beine, bis sie den Boden mit dem hinteren Beine berühren. Kehre zur Ausgangsposition zurück und wiederhole die Bewegung mit dem anderen Bein. Führen Sie 10 bis 30 Wiederholungen auf jeder Seite abwechselnd Einatmen und während der Longe zurück in die Ausgangsposition ausatmen.

Hebe

Aus der Rückenlage, die Hände an den Hüften, Beine gebeugt und die Füße zusammen, heben Sie das Gesäß bis zu Erreichen Sie die Ausrichtung der Oberschenkel mit der Brust und heben Sie ein Bein nach vorne gestreckt. Sie werden empfohlen 3 Sätze von 12 Wiederholungen auf jeder Seite.

Kerzen

aus einem liegenden Rücken, Arme an der Büste, heben Gesäß und untere Gliedmaßen vertikal Rumpf, Becken auszurichten, Oberschenkel und Beine. Die Hände stützen den Rumpf zur Erhaltung des Gleichgewichts.

Für weitere Informationen siehe auch: "Einfache Übungen können Sie im Park durchführen"

Siehe Auch